Hermann Levin Goldschmidt / Hermann Goldschmidt

Werkausgabe in neun Bänden / Weil wir Brüder sind

Jüdische Schriften 1935–1998

Zum hundertsten Geburtstag von Hermann Levin Goldschmidt am 11. April erscheint der neunte und abschließende Band der Werkausgabe mit Goldschmidts kleineren Schriften zum Judentum.

Neben Betrachtungen zur Bibel und dem Judentum in der Antike sind hier auch die Arbeiten zum Fortleben der Gestalt des Judas im Mittelalter und der Neuzeit sowie letzte Texte zum Judentum versammelt. Eröffnet wird der Band von zwei bisher unbekannten Texten aus den Jahren 1935 und 1936. Das dramatische Gedicht “Judas in Spanien” (1935) und der Aufsatz “Peter Schlemihl als unser Gleichnis” (1936) stellen Goldschmidts erste Stellungnahmen zur Situation des deutschen Judentums dar. Der Band schließt mit dem letzten Text Goldschmidts, “Mein 1933”, ab.

Details
Einband gebunden
Umfang 248 Seiten
Format 15,5 x 23,5
ISBN 978-3-7092-0115-2
Ersch.Datum Oktober 2014
35,90 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S