Postmaterialismus / Postmaterialismus

Die Globalisierung

Wegen ihrer ökonomischen Einseitigkeiten lange Zeit von vielen misstrauisch beobachtet, ist Globalisierung heute ohne ihr positives, postmaterialistisches Potential nicht mehr denkbar. Dieses Potential liegt in der Impulsierung einer transnationalen Zivilgesellschaft und in einer neuen Weltbewegung kultureller Kreativität, die derzeit entscheidend von der Globalisierung mit hervorgebracht und gefördert wird. Der neue Bürgertypus des „Kulturschöpferischen“ ist die postmaterialistische Variante der bisher dominierenden materialistischen Typen der Traditionalisten und Modernisten. Erscheint hier das revolutionäre Sozialkonzept der Zukunft: die „Dreigliederung“?

Details
Einband Paperback
Umfang 136 Seiten
Format 15,5 x 23,5
ISBN 978-3-85165-534-6
Ersch.Datum Dezember 2003
22,60 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S