Benno Hübner

Martin Heidegger – ein Seyns-Verrückter

Schweigen, Widerstand, Ablehnung, „Boykott“ waren die überwiegenden Reaktionen auf Versuche, eine Kurzfassung der Nacht des Seins zur Diskussion zu stellen, ehe sie als Buch erschienen ist. Diese Reaktionen haben den Autor „genötigt“, wie Heidegger sagen würde, der Sache des Seins/Seyns noch einmal nach- und mehr auf den Grund zu gehen.

Details
Einband Paperback
Umfang 152 Seiten
Format 15,5 x 23,5
ISBN 978-3-85165-834-7
Ersch.Datum September 2008
17,40 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S