Anna Meyer

Billboards

Hier ist Dort. Ein Heft, das versucht, einen Bogen zu überspannen und zu dokumentieren. Billboards, die an verschiedenen Orten entstanden sind und an verschiedenen Orten aufgebaut wurden: großformatige Ölbilder, die Inhalte von einer Stadt in einer anderen Stadt zeigen. Dazu kreisen kleine gemalte Bilder, Objekte und Installationen die Themen und Inhalte ein.
„Billboards“ ist ein stetiges Switchen durch verschiedene Ebenen, Bildebenen, reale Räume, Außenraum, die Inhalte und die Vermischung davon. Die Bewegung von einer Ebene zur andern und die Möglichkeit des Wegtretens werden in Performances angedeutet. Eine Drehung, Verwischung der Umrisse, ein Zusammenziehen oder Verschmelzen der Welt, Vermischung ohne Konturen. Räume, die nicht wirklich begehbar sind, Abdrücke, die entstehen, wenn man knapp am Nichts vorbeischlittert. Eine Zeitbombe. Viele auf den ersten Blick harmlose Bilder entpuppen sich als Wegweiser in prekäre Gebiete und Situationen.

Details
Einband Paperback
Umfang 24 Seiten
Format 21,0 x 29,7
Auflage1,
ISBN 978-3-85165-456-1
Ersch.Datum Januar 2000
15,40 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S